Der Gymnasiallehrer für Mathe und Physik ist sich seiner Rolle als Vorbild durchaus bewusst. Er übernimmt Verantwortung. Als Familienvater kennt er die Sorgen und Nöte junger Familien. Die Öffentlichkeit dafür zu sensibilisieren, ist ihm ein großes Anliegen.

Wutschig bewundert jegliche Form von ehrenamtlicher Tätigkeit und setzt sich persönlich für dessen Unterstützung ein. Als Lehrer ist er nah an der jungen Generation dran. Er weiß, was die jungen Menschen heute bewegt. Vor diesem Hintergrund befasst er sich intensiv mit dem Austausch
zwischen den verschiedenen Generationen.

Ehrenämter: U.a. Personalrat des Graf-Münster-Gymnasiums, stv. Delegierter des bayerischen Philologenverbandes, Vorsitzender der Schülerverbindung Abituria.