Als erster Vorsitzender des Kulturforums Eckersdorf e.V. engagiert sich Enrico Haferkorn für die kulturelle Vielfalt in Eckersdorf.

Die internationale Gemeindepartnerschaft voranzutreiben, unterstützt er deshalb ausdrücklich. Er möchte das
„kulturelle Gemeindeleben“ erwecken und die unter-
schiedlichen Talente und Künste miteinander vernetzen.

Soziale Gerechtigkeit liegt ihm ebenso am Herzen –
sowohl die sinnvolle Nutzung und der Einsatz von
Ressourcen unter Berücksichtigung ökonomischer und umwelttechnischer Werte zum Wohle der Gemeinde und ihrer Bürger.

Ehrenamt: Round Table 98 Bayreuth.